Über uns

Die VDI Verlag GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist das führende Medienunternehmen für Ingenieurinnen und Ingenieure sowie technische Fach- und Führungskräfte. Das breite Verlagsspektrum im Print-, Online- und Eventbereich schafft eine einmalige Wissensbasis, um diese Zielgruppe in ihrer beruflichen Tätigkeit und bei ihrer Karrieregestaltung professionell zu unterstützen.


Hauptgeschäftsfeld ist die Wochenzeitung VDI nachrichten, die das wichtigste meinungsbildende Medium zu Technik, Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland ist. Neben dem Online-Pendant vdi-nachrichten.com sowie den E-Paper-Apps, diversen Newslettern und Podcasts betreibt der VDI Verlag das TechnikKarriereNews-Portal ingenieur.de und ist Veranstalter der führenden Karrieremesse für Ingenieure, den VDI nachrichten Recruiting Tagen.


Über 300 VDI-Berichte und Fortschritt-Berichte liefern topaktuelles Ingenieurwissen und neueste Forschungsergebnisse. Aktuelle Dissertationen zu technisch-wissenschaftlichen Themen erscheinen in 23 Reihen als Fortschritt-Berichte VDI.


Key Facts:

  • Gründung VDI Verlag: 1923
  • Erstausgabe VDI nachrichten: 1921
  • Geschäftsführer VDI Verlag: Ken Fouhy
  • Chefredakteur VDI nachrichten: Ken Fouhy
  • Gesellschafter: VDI GmbH 100 %


Die VDI Fachmedien GmbH & Co. KG ist eine 100%ige Beteiligung des VDI Verlags. Die elf Fachmedien bieten Lesern eine umfangreiche Palette namhafter Zeitschriften aus den Bereichen Bau, Konstruktion/Produktion, Logistik, Energie und Umwelt. Davon sind die Titel Bauingenieur und Werkstattstechnik online peer reviewed.


Durch den ständigen Austausch mit dem VDI, den Fraunhofer Instituten und anderen renommierten Organisationen vermitteln die Zeitschriften ein einzigartiges Insider-Know-how. Hochkarätige Autoren berichten über Innovationen und Hintergrundwissen in dem jeweiligen Fachgebiet - praxisorientiert, ohne dabei den wissenschaftlichen Hintergrund aus dem Blick zu verlieren.


Key Facts:

  • Gegründet : 1996
  • Geschäftsführer: Ken Fouhy
  • Gesellschafter: VDI Verlag GmbH (100 %)